News.

  • Februar 2014

    Radhersteller aus Schiltach setzt Zeichen für Qualität

    Qualität, Leidenschaft und Kompetenz: Das ist das Erfolgsrezept des Premium-Radherstellers BBS. Seit 1970 schlägt das Herz von BBS in Schiltach/Deutschland. Vom Firmensitz im Schwarzwald aus hat das Unternehmen mit seinen Produkten Maßstäbe gesetzt. Das soll auch in der Zukunft so bleiben. BBS, von namhaften Automobilzeitschriften im In- und Ausland ausgezeichnete Marke, setzt auf „Made in Germany“. Zum Start ins Frühjahrsgeschäft startet eine große Qualitätsoffensive. Sie soll Händler und Endverbraucher sensibilisieren.

    Klicken Sie hier für kompletten Artikel
  • Februar 2014

    Zweiteilig in den Sommer - Raddesign CH-R erreicht neues Level

    Für BBS beginnt die neue Saison voll nach Plan. Mit dem zweiteiligen Raddesign CH-R II hebt der Schiltacher Premiumhersteller seinen bewährten Klassiker CH-R auf eine neue Ebene und weiß sich damit in jeder Hinsicht bestens aufgestellt für den Sommer. Die zweiteilige Ausführung des Rades ermöglicht dabei bisher ungekannte Perspektiven.

    Klicken Sie hier für kompletten Artikel
  • November 2013

    BBS stellt neues Radmodell XA auf der Motorshow Essen vor

    100 Prozent neu, 100 Prozent BBS, 100 Prozent „Made in Germany“: So präsentiert sich das Raddesign XA des Schiltacher Traditionsherstellers. Das im bewährten BBSNiederdruckgussverfahren hergestellte Aluminiumgussrad besticht vor allem durch seine klare und kompromisslose Formensprache. Die markante, kantige Speichenführung verleiht dem XA-Rad seine unverwechselbar sportliche Note, lässt dabei aber gleichzeitig die charakteristische Handschrift von BBS deutlich erkennen.

    Klicken Sie hier für kompletten Artikel
  • Oktober 2013

    BBS weitet Winter-Servicezeiten aus

    Die BBS-Vertriebsmannschaft verlängert ihre Servicezeiten. So sind die Verkaufsberater vom 7. Oktober bis zum 29. November wochentags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr erreichbar.

    Klicken Sie hier für kompletten Artikel
  • September 2013

    Bei Matsch und Schnee immer auf der richtigen Spur.

    Der nächste Winter kommt bestimmt. Und mit ihm die Frage nach dem passenden „Schuhwerk“ für das Fahrzeug. Mit gleich vier Rädern aus seinem Sortiment ist der Premiumhersteller BBS aus Schiltach im Schwarzwald auch für die kalte Jahreszeit der richtige Partner. Leichtgewichte wie CH-R, SV, das neue SR oder das Auslaufmodell CF sind auch in der kalten Jahreszeit ideale Begleiter. Als Winterrad betonen sie garantiert den sportlich-dynamischen Auftritt eines jeden Fahrzeugs. Highlight der aktuellen Winterkollektion ist das Modell SR.

    Klicken Sie hier für kompletten Artikel
  • Juni 2013

    Sportlich schick durch Schnee und Regen.
    BBS rüstet sich mit dem neuen Design SR für die Wintersaison.

    Während hierzulande der Sommer langsam aber sicher in Fahrt kommt, ist das deutsche Traditionsunternehmen BBS einen Schritt weiter. Mit dem Modell SR präsentiert der Radhersteller aus Schiltach eine komplette Neuentwicklung für die Wintersaison 2013/14. Damit werden die Leichtmetallspezialisten ihrem selbst auferlegten Anspruch gerecht, ganzjährig mit innovativen Produkten am Markt vertreten zu sein.

    Klicken Sie hier für kompletten Artikel
  • April 2013

    Radhersteller BBS zeigt Flagge:
    Auf der Tuning World Bodensee und auf den Auto News Wörthersee.

    Für Radhersteller BBS aus Schiltach sind Europas größte reine Tuningmesse, die Tuning World Bodensee, und das legendäre GTI-Treffen am Wörthersee feste Termine im Jahreskalender. Wo sonst, wenn nicht in Friedrichshafen oder in Maria Wörth, können Automobilbegeisterte den Mythos BBS hautnah erleben. Hunderttausende werden zu beiden Großveranstaltungen erwartet. Mittendrin: die Kultmarke aus dem Schwarzwald.

    Klicken Sie hier für kompletten Artikel
  • April 2013

    BBS interpretiert den Klassiker neu:
    Erfolgsmodell RX-R setzt im BBS-Racing-Gold Trend für neue Tuningsaison

    Wenige Wochen vor dem GTI-Treffen am Wörthersee bringt BBS ein Must Have für stilbewusste Fahrer, die gerne sportlich und dynamisch unterwegs sind. Das RX-R kommt im Farbton BBS-Racing-Gold völlig neu interpretiert als Special-Edition auf den Markt. Im Design „100 % Made in Germany“ spiegeln sich Rennsport pur und Leidenschaft in Aluminium wider.

    Klicken Sie hier für kompletten Artikel
  • Februar 2013

    BBS erweitert Größenangebot.
    Bei den Modellen CH-R und SV und bringt Special Edition der RX-R in klassischem Gold-Finish

    Weltpremiere auf dem Autosalon in Genf, Stilvolle Designs für PKW und SUVs, Bewährtes BBS-Niederdruckguss-Verfahren für höchste Qualität, Gewichtsoptimierung durch Flow Forming. Zur 83. Auflage des Genfer Autosalons wartet der Traditionshersteller BBS mit einer Reihe von Neuerungen im Leichtmetallradsektor auf.

    Klicken Sie hier für kompletten Artikel
  • 30.11.2012

    BBS gibt 2013 wieder richtig Gas.
    Investitionen in die Produktion erweitern das Rädersortiment und machen die Produktpalette ab 2013/2014 zum umfassenden Ganzjahresprogramm.

    Die BBS GmbH ist seit April 2012 im Eigentum der österreichischen Industrieholding Tyrol Equity AG und Udo Wendland. Nach eingehender Marktanalyse und intensiver Einarbeitungszeit legen die neuen Eigentümer die zukünftige Unternehmensstrategie fest. Ein sieben Millionen Euro starkes Investitionsprogramm ermöglicht die kostenoptimale Neustrukturierung der Fertigungsstätten Schiltach und Herbolzheim sowie eine Sortimentserweiterung und ein Premium-Winterprogramm.

    Klicken Sie hier für kompletten Artikel
  • 30.11.2012

    Neue Leichtgewichte für Schwergewichte.
    BBS startet mit zahlreichen Produktneuheiten ins 43. Jahr seines Bestehens.

    Im 1. Halbjahr 2013 werden die bestehenden Designs um zusätzliche Fahrzeugtypen erweitert. Das legendäre CH-R-Rad wird 2013 auch in 20 Zoll für den Porsche 991 ausgeliefert. Der Porsche Panamera sowie Premium-SUV dürfen sich auf das CH-R-Rad in 21 Zoll freuen. Mit dem SV-Rad für SUV bietet BBS eine smarte Radkonstruktion für hohe Fahrzeuggewichte und starke Beanspruchungen. Neben den bestehenden SUV-Anwendungen wird es in 20 Zoll neue Anwendungen für PKW geben.

    Klicken Sie hier für kompletten Artikel

© 2014 BBS